Kinderkirche in Fintel

Start der Kinderkirche in Fintel

„Ein  Fest  in  der Arche  Noah“  –  unter diesem  Motto startete am  21. April  die Kinderkirche. Nach einem  gemeinsamen Beginn mit den Erwachsenen in der Kirche erwartete  die  Kinder  im  Gemeindezentrum ein buntes Programm. Gleich  zu  Anfang  bekam  jedes  Kind ein  Tiernamensschild  und  wurde  so berechtigt,   an  der  abenteuerlichen Reise mit der Arche teilzunehmen. Damit  den Tieren  auf  der Arche  nicht langweilig wurde, wurde gesungen, bis das  Schiff  wackelte  und  Noah sich  endlich  selbst   blicken ließ: Er erzählte genauer,  wie es  zum  Bau  der Arche  kam, wie  es  so auf  dem  Schiff  zuging  und  was  für  ein  Gefühl es war,  endlich wieder festen Boden  unter  den  Füßen  zu haben. Während  der  Überfahrt   der Arche   vertrieben   die   Tiere sich  die  Langeweile  mit  lustigen Spielen und Geschichten. Nach einem  gemeinsamen Abschlusslied  machten sich die  Kinder  und  Mitarbeiter auf  den  Weg zur  Spielstraße, die unten im Gemeindezentrum wartete.  An  verschiedenen  Stationen  konnten  die  Kinder  Dosenwerfen,  Kegeln und Nikolausstiefel-Golf spielen. Die  Kinderkirche   findet   immer  am 2. Sonntag im Monat statt. Beginn  ist  um  9.45 Uhr  mit  verschiedenen Spielen auf  der Spielstraße und dann  geht  es  weiter  mit  einem  spannenden Programm.